Wenn sich Feen, Elfen und all die anderen verzauberten Wesen auf dem Regenbogen zum Tee treffen, dann darf der Magic Cookie aus zartem Buttergebäck verziert mit rosa Dekorzucker nicht fehlen.
(Werbetext für Magic Cookies von Hans Freitag)

Für eine magische Keks-Kooperation zwischen Hans Freitag und Lidl wurden die formgeber mit der Entwicklung eines außergewöhnlichen Verpackungsdesigns beauftragt. Eine doppelte Herausforderung: Gleich zwei verschiedene Unicorn-Kekssorten sollten eine zauberhafte Verpackung erhalten!

Mit viel Phantasie und Liebe zum Detail wurde die Markenbotschaft verkaufsstark in Szene gesetzt. In strahlenden Farben und veredelt mit glänzender Silberfolie versprühen beide Verpackungen den unwiderstehlichen Charme des Rosa-Regenbogen-Einhorn-Trends. Durch das zielgruppengerechte Design wurde die magische Keks-Aktion zu einem vollen Erfolg! Bereits nach kürzester Zeit waren die Magic Cookies ausverkauft.
Denn ihr wisst ja: Ein Leben ohne Keks ist möglich – aber sinnlos. #fürmehrkeksimleben

Die Entwicklung vom Scribble…

 

 

 

…über die fertige Einhorn-Figur…

 

…über den Druck…

 

…zum fertigen Produkt…

…bis in den Handel.

Nach der einmaligen Aktion bei Lidl wurde die Verpackung noch einmal umgestaltet und unter dem Label Hans Freitag weiter sehr erfolgreich im Markt platziert.
Hierfür wurde allerdings die silberne Folie durch weiß ersetzt, um dadurch die Problematik in der Fertigung mit der 
Sensibilität des Metalldetektors zu umgehen.

 

 

 

 

Mehr Verpackungsdesign gibt es hier…
To be continued.